Home android recovery Handy Flashen: Alles, was Sie wissen müssen

Handy Flashen: Alles, was Sie wissen müssen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie das volle Potenzial Ihres Huawei-Handy freischalten können? Haben Sie Bedenken beim Flashen? Dieser Artikel wird Ihre Fragen beantworten: Was ist Flashen? Warum sollte man flashen? Gibt es Risiken beim Flashen? Lassen Sie uns gemeinsam in dieses Thema eintauchen.

Author image
Sylar | Zuletzt aktualisiert: 05/09/2023
1171言葉 |4分で読める

Im heutigen digitalen Zeitalter sind unsere Smartphones nicht mehr nur Kommunikationsmittel, sondern ein integraler Bestandteil unseres Lebens. Sie umfassen praktisch alle Funktionen und Anwendungen, die wir für unseren täglichen Bedarf benötigen. Einige Smartphone-Nutzer sind jedoch mit dem Standard-Betriebssystem oder restriktiver Software nicht zufrieden. Sie sehnen sich nach mehr Kontrolle und erweiterten Funktionen, und deshalb entscheiden sie sich für das sogenannte „Handy flashen“. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, ob es sich lohnt, Ihr Handy zu flashen, oder wenn Sie einfach nur an diesem Thema interessiert sind, dann lesen Sie diesen Artikel weiter, um mehr über die Methoden von Huawei-Handy-Flashen zu erfahren.

Teil 1: Was ist Flashen?

Das Flaschen von Handys, auch als „Handy flashen“ bekannt, mag für einige Menschen ein unbekannter Begriff sein, aber für Technikbegeisterte und Handy-Enthusiasten stellt es eine Möglichkeit dar, das volle Potenzial ihres Smartphones zu entfalten. Beim Flashen handelt es sich um einen Prozess zur Modifikation des Betriebssystems eines Smartphones, der in der Regel dazu verwendet wird, mehr Kontrolle, zusätzliche Funktionen oder ein Upgrade auf die neueste Softwareversion zu ermöglichen. Während dieses Vorgangs ersetzt oder aktualisiert der Benutzer das Betriebssystem oder die Firmware seines Smartphones, um bestimmte Ziele zu erreichen. Allerdings birgt das Flashen auch Risiken, die zu einem „brick“ (einem unbrauchbar gewordenen Smartphone), Datenverlust oder Verstößen gegen rechtliche Bestimmungen und die Garantierichtlinien des Herstellers führen können.

Teil 2: Was sollten Sie vorbereiten?

Vor dem Flashen eines Smartphones sind einige Vorbereitungen erforderlich, um den Vorgang reibungslos und sicher durchzuführen. Hier sind einige wichtige Schritte, die vor dem Flashen durchgeführt werden sollten:

Risiken verstehen: Das Flashen birgt bestimmte Risiken, die zu Beschädigungen des Smartphones, Datenverlust oder dem Erlöschen der Garantie führen können. Es ist wichtig, diese potenziellen Risiken zu verstehen und sich mental darauf vorzubereiten.

Daten sichern: Bevor Sie das Smartphone flashen, sollten Sie unbedingt alle Daten auf dem Handy sichern, einschließlich Fotos, Kontakte, Nachrichten und App-Daten. Da das Flashen Datenverlust verursachen kann, ist das Sichern von Daten äußerst wichtig.

Handy aufladen: Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres Smartphones ausreichend aufgeladen ist, um während des Flashvorgangs plötzliche Stromausfälle zu vermeiden, die Probleme verursachen könnten.

Handy-Modell und Marke kennen: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Handy-Modell und die Marke kennen, da verschiedene Handy-Modelle und Marken möglicherweise unterschiedliche Flashmethoden erfordern.

Teil 3: Huawei Handy flashen mit DroidKit

DroidKit ist eine leistungsstarke und umfassende Android-Handyverwaltungssoftware, die den Benutzern eine breite Palette von Funktionen bietet, um häufig auftretende Handyprobleme zu bewältigen. Es bietet Funktionen zur Datenwiederherstellung, zum Flashen von Geräten, zum Entsperren und vieles mehr. Es ist ein mächtiges Werkzeug für Android-Nutzer.

Gratis Download (Win)  Verfügbar für alle Windows Gratis Download (Mac)  Verfügbar für alle Mac

Gratis Herunterladen* 100 % sauber und sicher

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie DroidKit auf Ihren Computer heruntergeladen und installiert haben und die Dokumentation und Anweisungen von DroidKit sorgfältig gelesen haben, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass die Vorgehensweise korrekt ist.

Schritt 1: Öffnen Sie die installierte DroidKit-Software und wählen Sie die Option „Bildschirm-Entsperrer“ auf der Benutzeroberfläche aus.

DroidKit - Bildschirm-Entsperrer

DroidKit – Bildschirm-Entsperrer

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Huawei-Handy mithilfe eines USB-Datenkabels mit Ihrem PC. Stellen Sie sicher, dass der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Falls Sie dies zuvor nicht aktiviert haben, folgen Sie den angezeigten Anweisungen.

Bildschirm entsperren starten

Bildschirm entsperren starten

Schritt 3: Je nach Modell Ihres Geräts benötigt DroidKit, dass Sie die Konfigurationsdatei für Ihr Gerät herunterladen. Sobald die Konfigurationsdatei heruntergeladen wurde, können Sie auf die Schaltfläche „Jetzt entfernen“ klicken.

DroidKit Bildschirm-Entsperrer auf „Jetzt entfernen“ klicken

DroidKit Bildschirm-Entsperrer auf „Jetzt entfernen“ klicken

Schritt 4: Wählen Sie Ihre Gerätemarke aus, und klicken Sie auf „Weiter“.

Huawei als Handymarke wählen

Huawei als Handymarke wählen

Schritt 5: DroidKit wird nun damit beginnen, Ihr Huawei-Handy zu entsperren. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Geduld und unterbrechen Sie die Verbindung oder schließen Sie DroidKit während des Vorgangs nicht.

Sobald das Flashen abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Sie können nun die Verbindung zwischen Ihrem Telefon und dem Computer trennen und das Gerät neu starten.

FAQs

1. Hat das Flashen Risiken?

Ja, das Flashen birgt möglicherweise bestimmte Risiken, wie Datenverlust oder Schäden am Gerät. Daher ist es wichtig, vor dem Flashen Ihre Daten zu sichern und die Risiken zu verstehen.

2. Wie gewährleistet man die Sicherheit des Flashing-Prozesses?

Befolgen Sie die Anweisungen von DroidKit, unterbrechen Sie nicht die Verbindung oder schließen Sie das Tool, um sicherzustellen, dass der Flashing-Prozess sicher abgeschlossen wird.

Mehr erfahren:Wie kann man Huawei Handys flashen?>

Empfohlene Artikel :Wie man es behebt, wenn Xiaomi nach einem Update langsam läuft>

Fazit

Dieser Artikel bietet eine ausführliche Einführung in das Flashen von Huawei-Handy und wie Sie dazu das Tool DroidKit verwenden können. DroidKit, als leistungsstarkes Android-Handyverwaltungswerkzeug, zeichnet sich durch seine einfache und sichere Bedienung sowie seine breite Geräteunterstützung aus und wird somit zu einem wertvollen Helfer bei der Lösung von Android-Problemen. Unabhängig von den technischen Fähigkeiten der Benutzer kann jeder von diesem Tool profitieren.

ADimg

DroidKit – Bildschirm ohne Passwort in wenigen Minuten entsperren

  • Sie können mehrere Bildschirmsperren wie digitales Passwort, PIN, Muster, Touch/Face ID usw. entsperren.
  • 20000+ Modelle von Android-Handys und Tablets unterstützt, einschließlich Samsung Galaxy, Huawei, Xiaomi, LG, Sony, usw.
  • Sie können Bildschirmsperren ohne Root entfernen.
  • Es sind auch keine technischen Kenntnisse erforderlich.

Gratis Download (Win) Verfügbar für alle Windows

Gratis Download (Mac) Verfügbar für alle Mac

Gratis Herunterladen * 100 % sauber und sicher

Author image
Sylar

Mitglied des iMobie-Teams. Ich helfe gerne mehr Benutzern bei Problemen mit iOS und Android.

Back to Top Icon