Home android recovery So übertragen Sie Samsung Daten&Fotos auf PC schnell!

So übertragen Sie Samsung Daten&Fotos auf PC schnell!

Da Ihr Telefon immer weniger Speicherplatz hat, möchten Sie Ihre Samsung Fotos/Daten auf PC übertragen, um mehr Speicherplatz freizugeben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei Möglichkeiten vor, wie Sie verschiedene Daten von Samsung auf PC übertragen können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie mit diesem Problem umgehen.

Author image
Elisa | Zuletzt aktualisiert: 15/09/2023
1279言葉 |4分で読める

Ist der Speicherplatz auf Ihrem Samsung knapp? Und Sie möchten Ihre wertvollen Fotos vom Handy auf PC übertragen oder Daten von Samsung auf PC übertragen, um mehr Speicherplatz freizugeben. Oder vielleicht möchten Sie Ihre Fotos auf Ihrem Computer sichern, um sicherzustellen, dass sie mit einem zusätzlichen Back-Up geschützt sind. 

Welche Methoden werden empfohlen, um Daten und Bilder von Samsung auf PC zu übertragen? Vor allem, wenn Sie eine große Anzahl von Daten von Samsung auf PC übertragen müssen. Wenn Sie die Samsung-Fotos einfach per E-Mail oder Sofortnachricht kopieren und einfügen, könnten Sie einige wichtige Fotos verlieren oder duplizieren. In diesem Artikel finden Sie 4 Methoden, um Bilder von Samsung auf PC effizient zu übertragen.

Methode 1. Samsung Daten auf PC übertragen – per USB

Wenn Sie nur einige Samsung Fotos vom Handy auf PC übertragen möchten, können Sie dies mit dem Windows-Datei-Explorer tun. Die Schritte sind wie folgt:

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Samsung an den Computer an.

Schritt 2: Öffnen Sie auf dem Bildschirm des Mobiltelefons das Benachrichtigungsfeld und klicken Sie dann auf „Dateien übertragen“ unter dem Feld „USB verwenden für“.

Schritt 3: Wenn der PC Ihr Samsung-Handy erkannt hat, gehen Sie auf „Dieser PC“ und tippen Sie im Datei-Explorer auf Ihr Samsung-Gerät.

Schritt 4: Die Fotos finden Sie im Ordner DCIM. Sie können die gewünschten Fotos kopieren und diese Dateien in den Zielordner Ihres PCs übertragen, damit die Bilder von Samsung auf den PC übertragen werden.

 Natürlich gibt es bei dieser Methode auch Einschränkungen:

1. Es ist schwierig, die gewünschten Daten in den zahlreichen Ordnern und Dateien zu finden.

2. Einige Daten sind versteckt, z. B. Anrufprotokolle; es ist auch nicht möglich, eine Vorschau (den Inhalt) auf dem Computer zu sehen, z. B. SMS-Nachrichten.

Daher ist es nicht möglich, mehr Inhalte mit dieser Methode zu übertragen.

Methode 2. Samsung Daten schnell und komplett auf PC übertragen

DroidKit ist ein Experte für Android-Datenübertragung und -Verwaltung. Android-Daten umfassen Kontakte, Musik, Videos, Klingeltöne, Fotos, SMS, Anrufprotokolle usw. DroidKit stellt einen direkten und intuitiven Anzeigemodus zur Verfügung, Sie können mit der Funktion „Datenmanager“ den gewünschten Datentyp sowohl genau als auch einfach finden. Mit Android-Mover“ können Sie noch Daten von iPhone auf Android, oder Android auf Android übertragen.

Gratis Download (Win)  Verfügbar für alle Windows Gratis Download (Mac)  Verfügbar für alle Mac

Gratis Herunterladen* 100 % sauber und sicher

DroidKit ermöglicht Ihnen, Daten von Samsung auf PC mit nur wenigen einfachen Schritten zu übertragen.

Im Folgenden erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine große Anzahl der Daten von Samsung auf PC übertragen können.

Schritt 1: Laden Sie DroidKit herunter und installieren Sie dieses Tool auf Ihrem PC.

Schritt 2: Starten Sie DroidKit und klicken Sie dann auf „Datenmanager“ – Geräte-Manager. Verbinden Sie Ihr Samsung-Smartphone über das Kabel mit Ihrem Computer. Tippen Sie weiter auf „Starten“.

DroidKit - Datenmanager - Geräte-Manager

DroidKit – Datenmanager – Geräte-Manager

Schritt 3: Wählen Sie anschließend „Inhalte zum PC“, um alle Daten/Fotos mit einem Klick auf den PC zu übertragen.

Klicken Sie auf "Inhalte zum PC"

Klicken Sie auf “Inhalte zum PC”

Schritt 4: Wählen Sie eine Kategorie aus, wie „Fotos“. Klicken Sie dann auf „Starten“. Warten Sie geduldig, dann werden Fotos vom Handy auf PC übertragen.

Bilder von Android-Gerät auf Computer übertragen

Bilder von Android-Gerät auf Computer übertragen

Methode 3. Samsung Handy Daten auf PC übertragen – mit Cloud-Dienst

Zusätzlich zu den beiden oben genannten Methoden können Samsung-Nutzer über Cloud-Dienste wie Google Drive, Samsung Cloud und OneDrive Daten von Samsung auf PC übertragen.

Samsung Cloud

Samsung Cloud

Hier nehmen wir Samsung Cloud als Beispiel für eine schrittweise Darstellung:

Schritt 1: Falls Ihr Telefon nicht mit Ihrem Samsung-Konto verknüpft ist, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Cloud & Konten > Konten und wählen Sie ein neues Konto hinzufügen.

Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Optionen Samsung und melden Sie sich bei Ihrem Samsung-Konto an. Sie können von hier aus auch ein neues Samsung-Konto erstellen.

Schritt 2: Sobald Ihr Samsung-Konto mit Ihrem Gerät verknüpft ist, gehen Sie zu Einstellungen > Cloud & Konten und wählen Sie das neu hinzugefügte Samsung Cloud-Konto aus. Von hier aus können Sie verschiedene Arten von Daten, die Sie synchronisieren möchten, einfach ein- und ausschalten.

Es ist wichtig zu wissen, dass der freie Speicherplatz bei Cloud-Diensten im Allgemeinen, ob Samsung Cloud, OneDrive oder Google Drive, begrenzt ist, z. B. 5 GB bei OneDrive und 15 GB bei Google Drive, und wenn es viele Dateien oder große Dateien (z.B. Videos) gibt, kann es viel Zeit in Anspruch nehmen, sie einzeln auszuwählen und hochzuladen.

Methode 4. Samsung Handy Daten auf PC übertragen – durch Bluetooth

Sie können Daten auch über Bluetooth vom Samsung-Handy auf den Computer übertragen. Die Schritte hier gelten für Windows-Systeme.

Schritt 1: Schalten Sie die Bluetooth-Funktion auf dem Samsung-Gerät und dem Windows-PC ein;

Schritt 2: Gehen Sie für beide Geräte zu Einstellungen > Geräte > Bluetooth und wählen Sie Neues Gerät hinzufügen.

Wenn die beiden Geräte erfolgreich verbunden sind, können Sie Daten auf Ihrem Samsung-Handy auswählen und über Bluetooth auf den PC übertragen.

Ebenso eignet sich diese Methode nur für kleine Datenübertragungsmengen, die Erfolgswahrscheinlichkeit ist geringer und es gibt auch nur wenige Datentypen, die übertragen werden können.

Bonus Tipp. So übertragen Sie Daten von iPhone auf Samsung

Hier zeigen wir Ihnen die Schritte, wie Sie mit DroidKit Dateien von iPhone auf Samsung übertragen.

Schritt 1: Wählen Sie „Android-Mover“ unter Datenmanager.

Datenmanager - Android-Mover

Datenmanager – Android-Mover

Schritt 2: Klicken Sie auf „Jetzt migrieren“ unter iPhone zu Android.

Klicken Sie auf "Jetzt migrieren" unter "iPhone zu Android"

Klicken Sie auf “Jetzt migrieren” unter “iPhone zu Android”

Schritt 3: Sobald die beiden Geräte verbunden sind, klicken Sie auf „Jetzt übertragen“.

Schritt 4: Wählen Sie die gewünschten Dateien aus > Klicken Sie auf „Weiter“.

Klicken Sie auf "Weiter"

Klicken Sie auf “Weiter”

Warten Sie eine Weile, bis die Übertragung fertig ist.

Übertragung erfolgreich

Übertragung erfolgreich

Fazit

Wenn Sie nun drei verschiedene Möglichkeiten zur Übertragung von Daten oder Bilder von Samsung auf PC kennen, können Sie ganz einfach eine bevorzugte Methode auswählen. Wenn Sie jedoch schnell eine große Menge Ihrer Bilder/Daten von Samsung auf PC übertragen möchten, ist DroidKit die ideale Wahl. Mit DroidKit können Sie die Daten vom PC auf Samsung übertragen, die Übertragung zwischen den beiden Android-Geräten einfach und schnell übertragen!

ADimg

DroidKit

Als vollständige Android-Lösung kann DroidKit Ihnen dabei helfen, verlorene Daten mit/ohne Sicherung wiederherzustellen, den Android-Bildschirm zu entsperren, die FRP-Sperre zu umgehen, Systemprobleme zu beheben usw. innerhalb von Minuten.

Author image
Elisa

Mitglied des iMobie-Teams. Apple-Fan und Musiklieberin. Ich helfe gerne mehr Benutzern bei Android- und iOS-Problemen.

Back to Top Icon