5 Lösungen – OneDrive synchronisiert nicht

Haben Sie auch das Problem, dass das OneDrive synchronisiert nicht? Hier in dieser Anleitung zeigen wir Ihnen die Gründe und Lösungen, damit Sie „OneDrive synchronisiert nicht“ effizient lösen kann.

iMobie Revidierte:06/03/2020

Obwohl Microsoft OneDrive als das beste Cloud-Speicher in Windows 10 bezeichnet, um Ihre persönlichen Dokumente und Dateien zu speichern und zu synchronisieren, funktioniert die Synchronisation manchmal aber nicht wie gewünscht. Da der Cloud-Speicher einige Änderungen durchlaufen hat, dann können Sie OneDrive nicht mehr synchronisieren. Wenn auf OneDrive gespeicherte Dateien nicht auf Ihrem Windows oder Mac synchronisiert werden, liegen wahrscheinlich verschiedene Probleme mit der Synchronisierung vor. In dieser Anleitung helfen wir Ihnen, das Problem zu beheben.

OneDrive synchronisiert nicht

OneDrive synchronisiert nicht

Bevor Sie „OneDrive synchronisiert nicht“ beheben

Es gibt viele Faktoren, die OneDrive von der Synchronisierung abhalten können. Achten Sie zuerst darauf, dass die zu synchronisierende Datei nicht größer als 10 GB ist. Dies ist die aktuelle Größenbeschränkung für den Dienst. Hier haben wir einige Lösungen für Sie vorbereitet. Darüber hinaus gelten diese Lösungen für alle Windows-Systemtypen.

Lösungen – OneDrive synchronisieren nicht

Weg 1. Dateien und Ordner zippen

Wenn die Dateien größer als 10 GB synchronisieren möchten, sollen Sie sie zuerst vor der Synchronisierung zippen. Ansonsten können die OneDrive Dateien nicht synchronisiert werden. Hier sind die Schritte zum Komprimieren von Dateien unter Windows.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, den Sie komprimieren möchten.

2. Wählen Sie „Senden an“ und dann „Zip-komprimiert Ordner“. Dann wird ein neuer gezippter Ordner mit dem gleichen Namen am selben Ort erstellt.

OneDrive synchronisiert nicht – Dateien zippen

OneDrive synchronisiert nicht – Dateien zippen

3. Dann können Sie den gezippten Ordner synchronisieren.

Weg 2. OneDrive an Windows erneut anschließen

Manchmal wird die Verbindung zwischen OneDrive und Windows durch das schlechte Internet unterbrochen. Und die Unterbrechung könnte einer der Gründe sein, die OneDrive von der Synchronisierung abhalten. Daher können Sie dieses Problem einfach lösen, indem Sie OneDrive erneut mit Windows verbinden.

Weg 3. OneDrive Sync App auf Ihrem PC neu starten

Wenn OneDrive Dateien oder Ordner synchronisiert, versuchen Sie, die Desktop OneDrive App neu starten.

1. Klicken Sie im Infobereich mit der rechten Maustaste auf das Symbol OneDrive (Cloud). (Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Verdeckte Symbole anzeigen nach oben auf der linken Seite des Infobereichs.)

2. Klicken Sie auf die Option Beenden, und dann schließen Sie OneDrive.

3. Öffnen Sie das Startmenü, suchen Sie nach OneDrive und öffnen Sie OneDrive App.

Weg 4. Windows auf die neueste Version aktualisieren

Wenn eine neue Version von Windows verfügbar ist, können Sie sie herunterladen und installieren. Dies ist eine einfache Methode, um „OneDrive synchronisiert nicht“ zu beheben. Gehen Sie zur Systemsteuerung > System & Sicherheit > Windows Update nach einem Update suchen.

Weg 5. Speicherplatz Ihres PCs & Macs überprüfen

Wenn Sie keinen genügenden lokalen Speicher haben, synchronisiert OneDrive Ihre Dateien nicht. Um mehr Platz auf der Festplatte Ihres Computers zu schaffen, verschieben oder löschen Sie einige Ihrer Dateien auf Ihrem Computer. Überprüfen Sie die Größe des momentan auf OneDrive verwendeten Speichers und vergleichen Sie ihn mit dem verfügbaren Festplattenspeicher Ihres Computers und löschen oder verschieben Sie die Dateien nach Bedarf.

Mögen Sie vielleicht auch:

Alle/ausgewählte Fotos von iCloud auf Mac auf einmal übertrage>

Wie kann man Fotos von iCloud auf PC leicht speichern>

Fazit

Jetzt können Sie selbst versuchen, um „OneDrive synchronisiert nicht“ zu beheben. Wenn Sie immer auf das Problem stoßen, können Sie AnyDrive kostenlos probieren, um Clouds sicher & schnell nahtlos zu verwalten. Falls Sie noch Frage haben, können Sie uns E-Mail schreiben.

iMobie