2 Wege: Zuletzt benutzte Objekte löschen – Mac verlauf löschen

Möchten Sie Privatsphäre vom Mac schützen? Wie können Sie Mac zuletzt benutzt Objekte sowie Dokument/Dateien/Programm löschen? Dieser Anleitung zeigt zwei Methoden, diese Einträge & Mac verlauf schnell und sicher löschen.

Schwarz Revidierte:20/02/2021

Frage: Noch so eine Kleinigkeit, die mich bei Lion so richtig nervt, sind die Auflistungen benutzter Objekte zu Programmen im Dock. Da werden bei mir u. A. Dokumente gelistet, die es schon längst nicht mehr gibt. Kann man irgendwo einstellen, was da oder dass da gar nichts angezeigt wird? Gibt es irgendwo einen “Schalter” oder Menüpunkt, wo ich diese Einträge löschen kann? Wo verstecken sich diese Einträge im System?

Aus Macfix.de

Lösungen: Das ist ein allgemeines Problem. Jeder Mac-Nutzer hat das bestimmt gestoßen. Hier gibt zwei Methode, die zuletzt benutzten Objekte unter Mac schnell zu löschen. Man kann diese Dateien nicht nur direkt vom Mac löschen sondern auch über Reinigungstool – MacClean. Lesen Sie bitte weiter, um Mac zuletzt benutzte Objekte genauer zu erfahren und Mac Verlauf mit intelligenten Reinigungslösungen aufzuräumen.

Verpassen Sie nicht:

Top 24 MacOS Sierra/El Capitan Probleme und Lösungen >

Was ist „zuletzt verwendete & geöffnete Objekt“ auf dem Mac

Bei der Verwendung Sie MacBook oder iMac erzeugt Mac viele Verläufe und protokolliert Mac die, kann der Nutzer die am Mac überprüfen und löschen, diese Verläufe enthält: zuletzt verwendete Dokument, zuletzt verwendete Dateien Ordner oder zuletzt verwendete Programme und Servers. Normalerweise möchte man alle/ein Teil löschen, um Betriebsraum freizugeben und Leistung des Macs zu optimieren.

So folgen Sie den unten zwei Methoden, können Sie Mac Verlauf selektiv & mit 1-Klick löschen. Weiter kommt richtig wunderbaren Inhalte, entlassen Sie bitte aus dieser Seite nicht!

Methode 1: Zuletzt benutzte Objekt vom Mac selektiv lösche

  • Um Ihr Aktivitäten auf dem Mac ganz privat zu halten und vor neugierigen Augen zu schützen, löschen Sie besser alle Spuren im Handdrehen.
  • MacClean kann Ihnen helfen, die zuletzt geöffnete Dateien, Dokumente, Objekte, App und App Verlauf vom Mac sicher und komplett mit einem Klick löschen.
  • Außerdem können Sie die infizierten Dateien oder Ordner mit MacClean auslesen und beseitigen, indem Ihr Mac optimieren kann.

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Zuerst sollen Sie MacClean herunterladen > Öffnen Sie MacClean > Wählen Sie „Datenschutz“ unter „Bereinigung“ > Klicken Sie auf den Button „Scannen“.

zuletzt-benutzt-objekte-unter-mac-loeschen-scannen

zuletzt-benutzt-objekte-unter-mac-loeschen-scannen

Schritt 2: Nach dem Scann klicken Sie „Details Überprüfen“ an > Wählen Sie zuletzt verwendete Objekte in der Liste aus > Klicken Sie auf „Zurück“.

zuletzt-benutzt-objekte-unter-mac-loeschen-auswaehlen

zuletzt-benutzt-objekte-unter-mac-loeschen-auswaehlen

Methode 2: Zuletzt benutzte Objekt vom Mac selektiv löschen

Auf dem Mac kann man diese zuletzt geöffnete Dokument/Dateien/Objekt unter Menü anschauen und diese Einträge auf einmal löschen.

In dieser Liste gibt es auch zuletzt benutzte Dokumente und beim Löschung können Sie die genauen Informationen überprüfen oder möchten Sie nur einzeln Objekt löschen. Sie können Methode 1 versuchen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Apple-Logo in der Statusleiste vom Mac.

Schritt 2: Wählen Sie die Option „Benutzte Objekte“.

Schritt 3: Eine Liste der benutzten Objekte angezeigt > Klicken Sie auf „Einträge löschen“ ganz unter.

zuletzt-benutzt-objekte-unter-mac-loeschen

zuletzt-benutzt-objekte-unter-mac-loeschen

Fazit

Mit Mac kann man arbeiten, studieren, unterhalten. Deshalb sollen Sie die persönlichen Dateien vom Mac schützen oder Mac verlauf löschen. MacClean kann sowohl zuletzt benutzte Objekte unter Mac löschen, sondern auch den Mac vor Viren schützen. Probieren Sie! Teilen Sie bitte diese Einleitung mit Freunden. Wenn Sie auf das Problem stoßen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Schwarz

Mitglied von iMobie Inc. Eine stille Redakteurin, der Menschen gerne bei der Lösung von Problemen mit dem iPhone und iPad hilft und manchmal viele interessante Tipps gibt.