Daten von Sony auf Huawei einfach übertragen

Möchten Sie Ihr altes Sony wechseln, aber sorgen Sie sich für komplizierte Handhabungen? Es gibt so viele Dateien und Kategorien. Aber keine Sorge! Lesen Sie den Artikel und erfahren Sie, wie kann man die Daten von Sony auf Huawei schnell und einfach übertragen.

Von Olivia|Publizierte: 28/06/2019,Revidierte:28/06/2019

AnyTrans® für Android – Bestes Management Tool

Daten von Android-Gerät wie Sony, Huawei usw. leicht zu verwalten, ist AnyTrans für Android bestes Tool. Es unterstützt Daten zwischen zwei Android-Geräten direkt übertragen & iPhone Daten auf Android versenden. Probieren Sie es jetzt kostenlos.Laden und probieren Sie es kostenlos >

Möchten Sie die Daten von Ihr Sony auf Huawei des Freundes einfach teilen? Wollen Sie alle oder selektive Daten von Sony auf Huawei übertragen, wenn Sie neues Huawei gekauft haben? Es ist bemerkenswert, dass immer mehr Leute gerne ein Huawei Smartphone wie Huawei P10, P20 Pro, Y5 Lite oder Y7 Pro kaufen statt des bekannteren Android-Handys Samsung. Doch viele Benutzer alter Android-Handys scheuen den Umzug auf ein neues Modell. „Alle meine Daten wird weg“ oder „Das ist mir zu kompliziert“ ist nur Ausreden.

Also, man hat so viele Daten in einem Handy, wie kann man problemlos seine Daten auf einmal übertragen. Bitte lesen Sie den Artikel weiter um die Lösungen zu finden.

Weg 1: Durch Google Drive die Daten übertragen

Wenn man schon Google Drive benutzt hat, ist es einfach, um die Daten zu synchronisieren. Jeder Nutzer eines Google Kontos hat 15 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Der Speicherplatz sollte für ca. 4000 Fotos ausreichen. (Foto als Beispiel)

Schritt 1: Öffnen Sie auf “Einstellungen” in Google Drive, und dann wählen Sie “Sicherungen” Um diese Funktion zu aktiveren.

Daten über Google Drive übertragen

Daten über Google Drive übertragen

Schritt 2: Wählen Sie “Konten” aus, klicken sie an. Sie müssen das Konto auswählen, in das Sie Daten (wie Foto) sichern werden.

Schritt 3: Gehen Sie bei den Konten auf “Google”, wählen Sie dann Ihr Gmail-Konto aus. Erstellen Sie Backup mit Android Handy schon in Google Drive. Oder schicken Sie nun die Daten in “meine Ablage”

Daten über Google Drive übertragen

Daten über Google Drive übertragen

Schritt 4: Überprüfen Sie die erfolgreiche Durchführung des Backups, indem Sie sich den Inhalt von Google Fotos ansehen.

Schritt 5: Wechseln Sie mit anderem Huawei Handy, und synchronisieren mit gleichem Google-Konto, dann kann man die Daten (wie Foto) auch in dem Gerät sehen.

Diese Methode ist vielleicht ein bisschen lästig, aber nützlich. Weil Ihre Daten ständig online verfügbar sind, ist die Gefahr von Hacker gegeben. Und bei Google Drive haben Sie z.B. die Möglichkeit, Fotos anderen Freunden zur Verfügung zu stellen, das ist sehr gut. Aber Sie können kein Backup von einem Gerät mit einer höheren Android-Version auf einem Gerät mit einer niedrigeren Android-Version übertragen. Darüber hinaus hat Google Drive nur 15 GB Speicherplatz, bitte beachten Sie noch.

Weg 2: beste Alternative – AnyTrans für Android um Daten von Sony auf Huawei übertragen

Hier gibt es einen einfachen und schnellen Weg um Daten auf einmal von Sony auf Huawei zu übertragen. AnyTrans für Android ist die gute Wahl. Mit dem Tool können Sie alle oder selektive Daten wie Kontakte, Bilder, Nachrichten usw. frei verwalten und übertragen. Die Übertragung ist schnell wie der Blitz! Zuerst werden einige Vorteilen davon gelistet:

Schnelle Übertragung

Die Zeit der Übertragung ist sehr schnell. Die Übertragung von 100 Kontakten bracht man nur 5 Sekunden.

1-Klick & Selektiv:

AnyTrans kann Ihnen helfen, alle Daten von Sony auf Huawei mit 1-Klick zu übertragen. Und AnyTrans ermöglicht Ihnen auch einige Daten nach eigenem Willen kostenlos zu übertragen.

100% sicher

Bei dem Prozess wird AnyTrans Ihre persönliche Informationen in Software gar nicht gespeichert. Den Verlauf kann man offline ausführen.

Kein Speicherlimit

Wenn Sie schon viele Kontakte, Bilder, und Nachrichten haben, kann AnyTrans Ihnen gut helfen. (Das Speicherlimit mit Konkate für SIM-Karten liegt zwischen 250 und 500)

Einfache Handhabung

Es gibt keine lästige Handhabung, nur durch 1-Klick kann man die Daten übertragen und auch verwalten.

Bitte befolgen Sie die Schritte um Ihre Daten von Sony auf Huawei zu transportieren, es ist ganz einfach.

Schritt 1: Laden Sie bitte zuerst AnyTrans für Android auf Mac/PC kostenlos herunter > Verbinden Sie alt Sony und neu Huawei zusammen mit einem Computer  > Öffnen Sie AnyTrans für Android.

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

Wenn man mit USB das Gerät nicht verbinden kann, empfehlen wir WLAN Funktion, es ist viel bequemer.

Schritt 2: Wählen Sie die Kategorie, die Sie übertragen möchten, z.B. Fotos.

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

Schritt 3: Checken Sie Fotos zuerst und Bilder nach Ihrem Wunsch auswählen > Tippen Sie schließlich auf den Button.

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

Schritt 4: Die Übertragung ist fertig.

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

daten-von-sony-auf-huawei-einfach-uebertragen

Die andere Daten können Sie auch wie diese Methode übertragen, z.B Musik, Videos, Kontakte, Nachrichten, Kalender, Dokumente usw. Man braucht auch nur einfaches Klick um die Dateien zu übertragen.

Fazit:

Die 2 Methoden kann man auch die Daten von Sony auf Huawei exportieren.

Mit Google Drive muss man online sein, und es gibt auch 15 GB Speicherlimit. Mit AnyTrans für Android können Sie Sony Daten einfach und schnell auf Huawei übertragen. Außerdem ist die Privatsphäre von Ihnen auch sicher. Wenn Sie viele Daten schnell übertragen wollen, probieren Sie mal das Tool. Laden Sie AnyTrans für Android auf Mac/PC kostenlos herunter. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie noch Fragen haben.