Wie kann man Android gelöschte Anrufliste wiederherstellen – 4 Lösungen

Kann man gelöschte Anruflisten auf Android wiederherstellen? Ja, diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie gelöschte Android Anruflisten effizient wiederherstellen können. Lesen Sie einfach weiter, um die Antwort zu finden.

Author Avatar Vincent Revidierte:20/06/2022

Es gibt mehrere Szenarien, in denen Sie Ihre Anrufliste leicht verlieren können: Sie können versehentlich einen Anrufverlauf gelöscht haben oder Ihr Handy aufgrund eines Virenangriffs auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, oder Sie haben einfach so viele Anrufe erhalten, dass Sie keine Zeit hatten, die Nummern in Ihrer Kontaktliste zu speichern.

Was auch immer der Fall ist, Sie haben immer noch eine große Chance, Ihre Anrufliste wiederherzustellen. Also keine Panik, Sie müssen nur unseren Rat beherzigen. Wir geben Ihnen eine genaue Anleitung, wie Sie gelöschte Anruflisten wiederherstellen können, und fügen ein paar Tipps hinzu, damit es ganz einfach wird.

Frage: Können wir gelöschte Anruflisten auf Android wiederherstellen?

Wenn Sie die Anrufliste gelöscht haben, werden die Daten nicht sofort von Ihrem Handy weggewischt. Sie werden lediglich als „Leer“ markiert und irgendwo auf dem Gerät versteckt. Aus diesem Grund haben Sie immer noch die Möglichkeit, die Anrufliste aus dem internen Speicher Ihres Telefons wiederherzustellen. Aber Sie müssen schnell handeln, bevor die Daten von etwas Neuem überschrieben werden, sonst ist Ihre Anrufliste endgültig weg.

Methode 1: Wie kann man gelöschte Anruflisten wiederherstellen – über DroidKit

Um gelöschte Anrufliste so schnell wie möglich wiederherzustellen und die Erfolgsquote zu maximieren, empfehlen wir Ihnen DroidKit, mit dem Sie gelöschte Anrufliste wiederherstellen können.

  • DroidKit ist in der Lage, 13 Datentypen von Android-Handys oder -Tablets aller Marken wiederherzustellen, darunter Anrufliste, Kalender, Texte, Fotos, Audio usw.
  • Der Schnellwiederherstellungsmodus kann verlorene Daten wie Fotos, Audio und Videos schnell wiederherstellen.
  • Sie können den Tiefenwiederherstellungsmodus für einen gründlicheren Scan wählen, um mit der höchsten Erfolgsrate zu finden, was verloren gegangen ist, darunter auch ihre Anrufliste.

Folgen Sie den unten aufgeführten einfachen Schritten und Sie werden gelöschte Anruflisten im Tiefenwiederherstellungsmodus wiederfinden:

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Laden Sie DroidKit auf Ihren PC herunter und installieren Sie es > Starten Sie das Programm > Klicken Sie auf „Gerät tief wiederherstellen“ wie unten auf dem Bild.

Gerät tief wiederherstellen auswählen

Gerät tief wiederherstellen auswählen

Schritt 2: Schließen Sie Ihr Handy mit einem USB-Kabel an den Computer an > Aktivieren Sie das USB-Debugguing > Wählen Sie dann „Anrufliste“ und klicken Sie auf „Starten“.

Anrufliste als Datentyp wählen

Anrufliste als Datentyp wählen

Schritt 3: Klicken Sie auf „Starten“ erneut, wenn Ihr Gerät erfolgreich erkannt wurde.

Das Gerät fertig vorbereitet zur Datenwiederherstellung

Das Gerät fertig vorbereitet zur Datenwiederherstellung

Schritt 4: Dann wird Ihr Root-Status geprüft, falls Ihr Gerät noch nicht gerootet wurde, klicken Sie auf „Jetzt rooten“ > Dann beginnt das Rooten, falls das nicht geht, wird DroidKit Ihnen zwei Tools zum Rooten empfehlen, Sie können das selbst schnell vom PC aus erledigen.

Das Gerät rooten unter DroidKit

Das Gerät rooten unter DroidKit

Schritt 4: Wählen Sie auf der Benutzeroberfläche den Anrufverlauf, den Sie wiederherstellen möchten > Klicken Sie unten rechts auf „Zum Gerät“ oder „Zum PC“, um die Daten wiederherzustellen.

Genaue Anrufe zur Wiederherstellung wählen

Genaue Anrufe zur Wiederherstellung wählen

Methode 2: Gelöschte Anrufe wiederherstellen Android – Telefonanbieter kontaktieren

Neben dem Wiederherstellen gelöschter Anruflisten mit einem Datenwiederherstellungstool besteht eine weitere Möglichkeit darin, Ihren Mobilfunkanbieter um Hilfe zu bitten. Telefonanbieter wie Deutsche Telekom, Vodafone, Unitymedia, 1&1 usw. sorgen dafür, dass wir die meiste Zeit des Tages über ein Mobilfunknetz verbunden sind und ein großzügiges Datenvolumen zur Verfügung haben.

Sie können den Kundendienst direkt anrufen und fragen, ob eine Kopie Ihrer Anrufliste im System gespeichert ist, und wenn möglich, Ihnen Zugriff auf Ihre Anrufliste geben. Sie können auch die offizielle Website besuchen und sich bei Ihrem Konto anmelden, um Ihre Daten zu überprüfen.

Nicht alle Telefongesellschaften bieten diese Art von Dienst an, und sie können sich weigern, Ihnen die Erlaubnis zu erteilen.

Hier nehmen wir Verizon als Beispiel, die Schritte können je nach Dienstanbieter variieren. Folgen Sie der Anleitung:

Schritt 1: Besuchen Sie VerizonWireless.com und melden Sie sich oben rechts bei Ihrem Konto an. Wenn Sie noch kein Verizon-Konto haben, tippen Sie einfach auf Registrieren, und der Assistent führt Sie durch alle notwendigen Schritte, um die Registrierung abzuschließen.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte Abrechnung, um Ihre Anrufliste zu überprüfen.

Methode 3: Android Anrufliste wiederherstellen – aus Google Drive

Sobald Sie die Funktion “Auf Google Drive sichern” aktiviert haben, werden Ihre Anruflisten, WiFi-Passwörter, Nachrichten und Anhänge usw. auf Ihrem Google-Konto gesichert. Im Falle eines Datenverlustes auf Ihrem Android-Handy können Sie die Google-Sicherung auf Ihrem Handy wiederherstellen. Diese Methode eignet sich jedoch am besten für ein neues Android-Gerät, da das alte Android-Gerät vor der Wiederherstellung gelöscht werden muss. So geht’s:

  • Auf einem alten Android-Handy: Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück > Wählen Sie während des Einrichtungsvorgangs die Option „Google Drive-Backup wiederherstellen“ > Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung abzuschließen, und alle Anrufprotokolle werden wiederhergestellt.
  • Auf einem neuen Handy: Wählen Sie bei der Einrichtung Ihres neuen Android-Geräts die Option Google Drive-Backup wiederherstellen.

Hier können Sie die Anrufliste aus Google Drive wiederherstellen, ohne das Handy wiederherzustellen. Außerdem können Sie nach dem Scannen eine Vorschau der Anruflisten vor der Wiederherstellung angezeigt bekommen. Abgesehen von der Wiederherstellung der Anrufliste von Android direkt bietet DroidKit auch ein Tool, um Daten aus dem Google-Konto zu extrahieren.

Um die Anrufliste aus dem Google-Konto abzurufen, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten:

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Laden Sie DroidKit auf Ihren PC herunter und starten Sie es > Schließen Sie Ihr Handy an den PC an, wenn Sie die Anrufliste auf Ihr Gerät wiederherstellen möchten > Klicken Sie auf „Von Google-Konto“ unter „Daten-Extractor“.

Auf „Daten von Google-Konto extrahieren“ klicken

Auf „Daten von Google-Konto extrahieren“ klicken

Schritt 2: Wählen Sie „Anrufliste“ unter „Google-Backups“ > Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Anrufliste wiederherstellen Android über DroidKit

Anrufliste wiederherstellen Android über DroidKit

Schritt 3: Geben Sie Ihr Google-Konto und Ihr Passwort ein > Klicken Sie dann auf „Anmelden“.

Es werden keine Benutzerinformationen bei DroidKit gespeichert.

Sich mit dem Google-Account einloggen über DroidKit

Sich mit dem Google-Account einloggen über DroidKit

Schritt 4: DroidKit zeigt Ihnen dann eine Liste mit Anrufprotokollen an, die Sie wiederherstellen können.

WhatsApp Anrufliste auf Android-Gerät wiederherstellen

Zusätzlich zu den Anruflisten, die mit Ihrem Android-Gerät geliefert werden, kann DroidKit Ihnen auch helfen, die Anruflisten von WhatsApp wiederherzustellen. Wenn Sie in der Funktion Datenrettung“ den Modus WhatsApp wiederherstellen auswählen, scannt DroidKit Ihr Android-Gerät automatisch nach gelöschten WhatsApp-Anruflisten, Kontakten, Nachrichten und mehr. Sie können dann die gelöschten WhatsApp-Anruflisten von Ihrem Android-Handy wiederherstellen.

WhatsApp wiederherstellen wählen

WhatsApp wiederherstellen wählen

Bonus-Tipp: So bekommen Sie die Anrufliste auf Ihrem Android-Gerät angezeigt

Ihre Anrufliste zeigt alle eingehenden, ausgehenden und verpassten Anrufe auf Ihrem Android-Gerät an. Auf den meisten Android-Telefonen sind verpasste (eingehende) Anrufe rot oder mit einem roten Symbol gekennzeichnet, während angenommene (eingehende) und getätigte (ausgehende) Anrufe oft ein blaues oder grünes Symbol daneben oder darunter haben.

Um die Anrufliste auf Ihrem Telefon anzuzeigen, folgen Sie bitte den Schritt-für-Schritt-Anleitungen in den unten stehenden Dropdowns:

Schritt 1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm Apps oder wischen Sie nach oben, um auf Ihre Apps zuzugreifen, und tippen Sie dann auf Telefon.

Schritt 2. Tippen Sie auf Erinnerungen, um Ihre Anrufliste zu sehen. Bei einigen Android-Telefonen kann es auch Log, Call History oder ähnlich heißen.

Schritt 3. Tippen Sie auf Menü oder mehr, was als drei Punkte angezeigt wird, und Sie können detailliertere Informationen zu diesem Anruf anzeigen, z. B. die Telefonnummer, die Gesamtgesprächszeit und ob es sich um einen ausgehenden, eingehenden oder verpassten Anruf handelt.

Fazit

Wie Sie sehen können, ist die Wiederherstellung von Anruflisten viel einfacher als Sie dachten. Handeln Sie jetzt einfach und wählen Sie eine Methode aus. Wir empfehlen Ihnen, einfach DroidKit auf Ihren PC herunterzuladen, um Ihre verlorenen Daten mit ein paar Klicks wiederherzustellen.

DroidKit

  • Fast alle gelöschten Daten unter Android-System mit einfachen Klicks wiederherstellen.
  • Daten aus Google-Backup extrahieren und aufs Gerät wiederherstellen.
  • Keine Kenntnisse erforderlich, nur ein paar einfache Klicks, um das Problem ohne Datenverlust zu lösen.

Herunterladen für Win100% sauber und sicher

Herunterladen für Mac100% sauber und sicher

Gratis Herunterladen * 100% sauber und sicher

Author Avatar
Vincent Twitter Share Facebook Share

Mitglied des iMobie-Teams sowie ein Apple-Fan. Ich helfe gerne mehr Benutzern bei der Lösung verschiedener Arten von iOS- und Android-bezogenen Problemen.

Zurück zum Anfang-Icon