Gelöschte Bilder wiederherstellen vom Samsung Galaxy S6

Haben Sie einige wichtige Bilder versehentlich vom Samsung Galaxy S6 gelöscht und möchten Sie jetzt gelöschte Bilder vom Samsung Galaxy S6 wiederherstellen? In diesem Artikel erfahren Sie eine schnelle & einfache Methode, brauchen Sie nur 3 Schritte!

Author Avatar Vincent Revidierte:10/08/2021

Der Verlust Ihrer wertvollen Fotoerinnerungen klingt katastrophal, wird aber heutzutage nicht ungewöhnlich. Zum Beispiel haben Sie versehentlich die Bilder auf Instagram oder schlimmer noch, das ganze Album von Urlaubsbildern gelöscht. Was soll man dagegen unternehmen? In diesem Artikel erklären wir die einfache & schnelle Methode, um gelöschte Bilder wiederherzustellen. Wenn Sie ein Nutzer vom Samsung S6 sind, können Sie den Artikel weiterlesen, hier nehmen wir das Handy Samsung Galaxy S6 als Beispiel.

Achtung: Benutzen Sie Ihr Samsung S6 nicht, wenn Sie finden, dass die Bilder davon gelöscht haben. Die neu erzeugten Dateien können die gelöschten unsichtbaren Fotos überschreiben und dazu führen, dass diese Fotos für immer verschwinden.

Methode 1: Samsung Galaxy S6 Bilder wiederherstellen im Papierkorb

Wenn Sie die Fotos binnen 30 Tage aus Versehen gelöscht haben, und keine andere Schritte in Bezug darauf unternommen haben, bleiben die Fotos von Ihrem Samsung Galaxy S6 noch verfügbar. Nur mit wenigen Schritten können Sie die gelöschten Fotos wiederherstellen.

Schritt 1: Öffnen Sie die App Galerie und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Icon rechts oben.

Schritt 2: Klicken Sie Papierkorb an.

Schritt 3: Wählen Sie die noch verfügbaren gelöschten Fotos aus, die Sie zur Wiederherstellung brauchen. > Klicken Sie danach auf Wiederherstellen.

Fotos von Samsung S6 wiederherstellen im Papierkorb

Fotos von Samsung S6 wiederherstellen im Papierkorb

Methode 2: Einfach & Schnell: Gelöschte Bilder wiederherstellen Samsung Galaxy S6 – über DroidKit

Wie kann man gelöschte Bilder wiederherstellen von Samsung Galaxy S6, wenn die Fotos über 30 Tage hinaus gelöscht wurden. Kann man überhaupt das noch machen? – Man fragt sich. Mit einem Ja sichern Wir Ihnen zu, dass Sie immer noch Zugriff darauf haben, auch wenn die dreißigtätige Frist abgelaufen ist. Hier empfehlen wir Ihnen ein professionelles Tool zur Datenwiederherstellung – DroidKit.  Über DroidKit können Sie ohne Root Ihre gelöschten Fotos von Samsung Galaxy S6 wiederherstellen. Außerdem können Sie auch gelöschte WhatsApp Nachrichten, Kalender, Anrufliste, Kontakte, Videos usw. zurückholen.

  • Zeitersparnis: Sie können alle Ihren gelöschten Fotos vom Samsung Galaxy S6 mit einigen einfachen Klicks wiederherstellen, und der Prozess von der Wiederherstellung dauert nur wenige Minuten.
  • Nur gewünschte Fotos wiederherstellen: Auf dem Vorschaufenster können Sie alle gelöschten Bilder vom Samsung S6 angezeigt bekommen, Sie können frei auswählen und nur die gewünschten Dateien wiederherstellen.
  • Direkt auf Android wiederherstellen: Sie können mit DroidKit Ihre gelöschten Fotos direkt auf dem Samsung Galaxy S6 wiederherstellen, oder auf PC/Mac extrahieren, wenn Sie diese Dateien sichern möchten.
  • 100% sicher: Sorgen Sie sich um keine Datenverlust, wenn Sie DroidKit verwenden. Wenn Ihre Dateien nach der Zurücksetzung auf Werkseinstellungen verloren gehen, können Sie sie schnell mit diesem Tool zurückbekommen.

Laden Sie DroidKit kostenlos zum Ausprobieren herunter, folgen Sie dann den weiteren Schritten, um die gelöschte Bilder vom Samsung wiederherzustellen.

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Installieren Sie DroidKit auf Ihrem Handy und rufen Sie es auf. > Klicken Sie Gerät schnell wiederherstellen unter der Kategorie Verlorene Daten wiederherstellen an.

DroidKit aufrufen zur Wiederherstellung der Fotos

DroidKit aufrufen zur Wiederherstellung der Fotos

  1. Hier ist Rooten Ihres Geräts nicht erforderlich.
  2. Aber wenn Sie mit dieser Methode gescheitert sind, gelöschte Fotos wiederherzustellen. Können Sie gerne Gerät tief wiederherstellen ausprobieren. Leider müssen Sie bei dieser Methode Ihr Gerät rooten lassen

Schritt 2: Wählen Sie die Datentypen Fotos aus. > Klciken Sie dann auf Starten.

Fotos als Datentyp auswählen

Fotos als Datentyp auswählen

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. > Klicken Sie nach der erfolgreichen Verbindung auf Starten.

Das Gerät mit dem Computer verbinden

Das Gerät mit dem Computer verbinden

Schritt 4: Wählen Sie die gelöschten Fotos in der Vorschau aus, um sie wiederherzustellen. > Klicken Sie danach auf Zum Gerät oder Zum PC/Mac zur Extraktion.

Gelöschte Fotos nach der Auswahl wiederherstellen

Gelöschte Fotos nach der Auswahl wiederherstellen

Schritt 5: Sie bekommen nach der erfolgreichen Wiederherstellung die Oberfläche mit wie unten.

Erfolgreiche Datenextraktion

Erfolgreiche Datenextraktion

DroidKit

  • DroidKit kann 13 Datentypen von Android-Handys oder Tablets aller Marken wiederherstellen und deckt damit fast alles Wesentliche ab.
  • Neben dem Handy können Sie auch Daten von Google-Backup und SD-Karten wiederbekommen:
  • Keine Kenntnisse erforderlich, nur ein paar einfache Klicks, um das Problem ohne Datenverlust zu lösen.

Herunterladen für Win100% sauber und sicher

Herunterladen für Mac100% sauber und sicher

Gratis Herunterladen * 100% sauber und sicher

Methode 3: Gelöschte Bilder wiederherstellen aus dem Samsung Galaxy S6 – über PhoneRescue für Android

Um die gelöschten unsichtbaren Bilder vom Samsung Galaxy S6 wiederherzustellen, brauchen Sie die Hilfe von einem professionellen Werkzeug. Hier empfehlen wir eine preisgekrönte Android-Datenwiederherstellungssoftware PhoneRescue für Android. Es hilft Ihnen, Samsung S6 gelöschte Bilder schnell und einfach wiederherzustellen:

Jetzt können Sie PhoneRescue für Android kostenlos auf dem Computer herunterladen und befolgen die unteren Schritte, um Samsung S6 Fotos schnell und einfach wiederherzustellen.

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Installieren Sie PhoneRescue für Android und öffnen Sie es auf Ihrem Computer > Verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy S6 über ein USB-Kabel mit dem Computer.

PhoneRescue aufrufen zur Wiederherstellung der Fotos

PhoneRescue aufrufen zur Wiederherstellung der Fotos

Schritt 2: Wählen Sie die Kategorie “Fotos” aus > Klicken Sie auf das Icon “Weiter”, um die gelöschten Bilder auf dem Samsung S6 zu suchen.

Datentypen über PhoneRescue auswählen

Datentypen über PhoneRescue auswählen

Schritt 3: Dann können Sie die gelöschten Fotos anzeigen, die Sie wiederherstellen möchten >Wählen Sie schließlich die gewünschten Bilder aus > Klicken Sie nach Bedarf auf den Button “” (aufs Gerät) oder ““(auf PC/Mac).

Einzelne gelöschte Fotos über PhoneRescue wiederherstellen

Einzelne gelöschte Fotos über PhoneRescue wiederherstellen

Fazit

Wie bereits erwähnt, können DroidKit und PhoneRescue für Android Ihnen dabei helfen, gelöschte Bilder schnell und einfach wiederherzustellen aus dem Samsung Galaxy S6. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob diese Tools nützlich genug sind, können Sie die kostenlose 30-Tage-Testversion von DroidKit und auch PhoneRescue für Android herunterladen, um die gelöschten Dateien vom Android-Gerät zu scannen. Falls Sie weitere Frage haben, nehmen Sie Kontakte mit uns gleich! Danke fürs Durchlesen!

Author Avatar
Vincent Twitter Share Facebook Share

Mitglied des iMobie-Teams sowie ein Apple-Fan. Ich helfe gerne mehr Benutzern bei der Lösung verschiedener Arten von iOS- und Android-bezogenen Problemen.

Zurück zum Anfang-Icon