Wie kann man WLAN-Passwörter auslesen – Android

Möchten Sie Ihr WLAN-Passwort anzeigen lassen? Wir helfen Ihnen zu erfahren, wie Sie Ihr auf dem Handy gespeichertes WLAN-Passwort finden können.

Author Avatar Vincent Revidierte:14/10/2021

„Hey leute, und zwar ich die Frage, ob ich ein Wlan Passwort was bereits auf meinem Gerät (samsung galaxy s9+) eingespeichert ist auslesen kann so dass ich es auf meinem 2. Gerät eingeben kann? ich habe das wlan passwort nichtmehr und es ist nicht mein router aber der besitzer hat mir das passwort gegeben.“

„Wie kann man das WLAN Passwort anzeigen lassen, das ich schon mal eingetippt habe? Heute hatte ich einen Freund zu Besuch. Ich wollte, dass er sich mit meinem WiFi verbindet, mein Passwort habe ich aber vergessen.“

„Gibt es Möglichkeiten, das WLAN-Passwort auf Android-Handy ohne Root auszulesen?“

Sind Sie auch auf dieses Problem gestoßen? Das Passwort des verbundenen WiFi wird normalerweise automatisch im Telefon gespeichert, aber manchmal kann das geschehen, dass man das Passwort vergisst. Wie kann man sich das gespeicherte Passwort anzeigen lassen? Machen Sie sich keine Sorge, in diesem Artikel würden wir Ihnen die Mehtoden vorstellen. Lesen Sie bitte durch, um die für Sie geeignete Methode zu finden.

Methode 1: WLAN-Passwörter auf Android 10 und höheren Versionen direkt anzeigen lassen – ohne Root

Seit Android 10 hat Android die Möglichkeit eingeführt, WLAN-Passwörter zwischen Geräten auszutauschen. Wenn also ein Telefon bereits mit dem WLAN verbunden ist, kann ein anderes Telefon einfach den QR-Code auf dem mit WLAN verbundenen Telefon scannen, um sich mit demselben WLAN zu verbinden, und einige Telefone geben auch das WLAN-Passwort unter dem QR-Code an. Hier nehmen wir Samsung als Beispiel.

Hinweis: Die Telefonversion muss Android 10 oder höher sein, sonst funktioniert die Funktion zur Teilung nicht.

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen auf Handy. Tippen Sie auf Verbindungen > WLAN.

Schritt 2: Klicken Sie auf das kleine zahnradförmige Symbol neben dem Netzwerk, mit dem Ihr Telefon verbunden sind.

Schritt 3: Es gibt eine QR-Code-Option in der unteren linken Ecke, klicken Sie auf QR-Code und dann können andere den QR-Code scannen und mit WLAN verbinden. Einige Handys bieten unter dem QR-Code diese WLAN-Passwörter an.

Einstellungen - WLAN teilen

Einstellungen – WLAN teilen

Methode 2: WLAN-Passwörter mit DroidKit direkt und einfach anzeigen – ohne Root

Die zweite Methode erfordert, dass Sie Ihr Telefon rooten, um die Passwortdatei auszulesen, aber wie wir alle wissen, ist Root für die meisten Leute ein bisschen schwierig, sie wissen vielleicht nicht, was Root ist und wie man es machen kann. Sie müssen eine Menge von Kenntnissen darüber wissen, wenn Sie Ihr Telefon rooten wollen, und manche Leute wollen ihr Telefon nicht rooten. Hier zeichnet sich eine Methode aus, die keine Root erfordert. Wir möchten Ihnen DroidKit empfehlen, mit diesem Tool Sie Ihr WLAN-Passwort leicht und einfach auslesen können – ohne Root und ohne technische Kenntnisse.

Außerdem bieten DroidKit viele andren Funktionen, mit denen fast alle Probleme über Ihr Android-Handy gelöst werden können:

  • Gelöschte Daten schnell oder tief wiederherstellen
  • Gelöschte Daten von WhatsApp oder aus SD-Karte wiederherstellen
  • Nötige Daten von abgestürztem System, von Google Konto oder von SIM-Karte extrahieren
  • Systemprobleme beheben oder Systemmüll reinigen
  • Bildschirm ohen Code entsperren und FRP-Sperre umgehen

Alle Funktionen sind sicher und einfach, folgen Sie den weiteren Schritten, um Android WLAN Passwörter anzeigen zu lassen:

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Laden Sie DroidKit herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Wählen Sie den Modus Nötige Daten Von Google-Konto extrahieren.

Droidkit von Google Konto

Droidkit von Google Konto

Schritt 2: Wählen Sie unter dem Modus Google-Backup die Option WI-FI, dann klicken Sie auf Weiter.

Google Backups auswählen

Google Backups auswählen

Schritt 3: Loggen Sie sich mit Ihrem Google-Konto ein und klicken Sie auf Anmelden.

Melden Sie sich mit Ihrem Google Konto an

Melden Sie sich mit Ihrem Google Konto an

Schritt 4: Wählen Sie ein Backup zum Herunterladen aus. Nachdem Herunterladen klicken Sie auf Weiter.

Sicherungsverlauf herunterladen

Sicherungsverlauf herunterladen

Schritt 5: Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer und aktievieren Sie das USB-Debugging. Dann können Sie Ihre WLAN-Passwörter in der Vorschau angezeigt bekommen und können Sie zum Gerät oder zum Mac wiederherstellen.

Droidkit WiFi anzeigen

Droidkit WiFi anzeigen

Fazit

Die erste Methode ist nur für Telefone mit Android 10 oder höheren Versionen geeignet, während die zweite Methode nur für Telefone geeignet ist, die gerootet sind. Es ist also leicht zu sehen, dass die dritte Methode die einfachste und die erfolgreichste ist. DroidKit erfordert keine Anforderungen oder technischen Kenntnisse, laden Sie einfach die Software herunter und folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitungen, sodass Sie Ihre WLAN-Passwörter zu anzeigen lassen können. Laden Sie es jetzt herunter und probieren Sie es mal aus! Wenn Sie unseren Artikel nützlich finden, können Sie es mit Ihren Freunden oder auf Netzwerk teilen.

DroidKit

  • Daten vom Google-Backup oder kaputtem Handy ohne Root wiederherstellen.
  • Ihre Daten in Google-Backups, WhatsApp-Backups und Google-Fotos/Kontakte/Kalender scannen und eine  Vorschau bieten.
  • Keine Kenntnisse erforderlich, nur ein paar einfache Klicks, um das Problem ohne Datenverlust zu lösen.

Herunterladen für Win100% sauber und sicher

Herunterladen für Mac100% sauber und sicher

Gratis Herunterladen * 100% sauber und sicher

Author Avatar
Vincent Twitter Share Facebook Share

Mitglied des iMobie-Teams sowie ein Apple-Fan. Ich helfe gerne mehr Benutzern bei der Lösung verschiedener Arten von iOS- und Android-bezogenen Problemen.

Zurück zum Anfang-Icon