iOS 14-Update konnte nicht überprüft werden – Was tun

Konnte iOS 14-Update nicht überprüft werden? Oder bleibt Ihr iPhone/iPad in „Update Überprüfen“ stecken? Keine Sorgen, Hier werden die Ausführlichen Antworten gezeigt.

Schwarz Revidierte:24/09/2020

Laut den Berichten vom Apple-Nutzer, stoßen sie während des Updates auf neue iOS-Version, sogenannt iOS 14, öfter auf das Problem, eine Fehlermeldung wird gezeigt, Update konnte nicht überprüft werden. Oder iPhone/iPad bleiben im Bildschirm „Update überprüfen“ stecken.

der-fehler-beim-ios-upgrade

der-fehler-beim-ios-upgrade

Das Handelt sich erst um das Thema unseres Artikels. Hier vorstellen wir Ihnen einige Lösungswege, um das Problem „iOS 14 Update konnte nicht überprüft werden“ erfolgreich zu beheben und iOS 14 oder neuer sowie iOS 13 auf Gerät reibungsfrei laden. Versuchen Sie mal!

Teil 1: Vorbereitungen

Vor dem Beginn sollten Sie ein bisschen Vorbereitungen machen, wenn Sie iOS 14 System auf Gerät laden und das Problem „iOS 14 Update konnte nicht überprüft werden“ lösen.

  • Lässt Ihr iPhone oder iPad vollladen.
  • Verbinden Ihr iPhone mit einem stabilen WLAN.
  • Stellen Sie sicher, Ihr iPhone oder iPad genügenden Speicher verfügbar zu sein.
  • iPhone nicht wiederherstellen, sonst Sie ein komplett Backup erstellt haben.

Teil 2: iOS Update Probleme beheben: Update konnte nicht überprüft werden

Lösung 1: Apple System Status überprüfen

Manchmal hat Apple Server den Fehler und können Sie gleichzeitig iOS 14 nicht laden und können Sie die Server bei Apple überprüfen. Rufen Sie die Seite für „Apple System Status“ und können Sie alle Dienst von Apple sehen, wenn die Gelb anzeigen, bedeutet das, dass Sie die Funktion nicht verwenden oder mit Server nicht verbinden. Wenn das Grün angezeigt ist, ist die Option normal ist, sollen Sie andere Lösung versuchen, lösen das Problem „iOS 14 Update konnte nicht überprüft werden“.

iOS Update konnte nicht überprüft werden
iOS Update konnte nicht überprüft werden

Lösung 2: WLAN überprüfen und Netzwerk wechseln

Bevor Sie iOS 14 installieren, sollen Sie besser zuerst Ihr WLAN überprüfen, ob Sie mit einer stabilen & schnellen WLAN verbinden oder gültig Netzwerk auswählen. So überprüfen Sie Netzwerk und verbinden Sie mit einen guten Route und laden Sie iOS 14 neu!

Lösung 3: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Falls einige unerwartet Fehler bei Netzwerk haben, solange Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, können Sie diese Fehler auf einmal lösen und könnten Sie iOS 14 auf iPhone oder iPad reibungsfrei laden und installieren. So tippen Sie auf: Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Update konnte nicht überprüft werden
Update konnte nicht überprüft werden

Lösung 4: iOS Beat Profile Version löschen

Wenn Sie ein iOS 14 Beta Version auf Ihr iPhone oder iPad geladen haben, können Sie auch die Mittelung erhalten und Update nicht überprüft werden. So sollen Sie zuerst die Beta Version vom iOS-Gerät löschen und dann laden Sie richtig Version neu. Auf dem iPhone oder iPad tippen Sie auf: Einstellungen > Allgemein > Profile > Profile löschen. Dann versuchen Sie noch ein Mal!

iOS 11/11.1 Update konnte nicht überprüft werden
iOS 11/11.1 Update konnte nicht überprüft werden

Lösung 5: Ihr iPhone/iPad mit Power-Button schlossen und wecken

  • Drücken Sie auf den Power-Button Ihres iOS-Geräts.
  • Dann wecken Sie es wieder.
  • Wiederholen Sie o.g. zwei Schritte mehrmals. Möglichweise 5 bis 10 Mals.

Lösung 6: Eine Zwangszurücksetzen und Zwangsneustart durchführen

  • Drücken Sie auf den Home- und Power-Button gleichzeitig.
  • Halten Sie gedrückt, bis das Screen ausschalten und das Apple-Logo gezeigt wird.
  • Nach dem Neustart Ihres iPhone oder iPad, gehen Sie zur „Einstellungen > Allgemein > Info“ zum Sicherstellen, iPhone oder iPad mit iOS 14 zu funktionieren. Falls nicht, wiederholen Sie oben genannte zwei Schritte.

Lösung 7: Wiederherstellen via iTunes

  • WICHTIG: Stellen Sie sicher, ein komplettes Backup schon erstellt worden zu sein.
  • Laufen Sie iTunes und schließen Ihr iGerät an den Computer an. Klicken Sie auf das Icon vom Gerät.
  • Klicken Sie auf „Überblick“ und tippen Sie dann in rechts des Fensters „iPhone wiederherstellen“ an.
  • Wählen Sie das benötigtes Backup aus und Wiederherstellen antippen.

Lösung 8: Update auf iOS 14 über iTunes

Falls oben genannte Lösungen nicht funktionieren, probieren Sie die Alternativ-Methode: Update auf iOS 14 über iTunes.

Mehrere Probleme über iOS 14 oder neuer können Sie die Lösungswege im Text „Top 12: iOS 14 Probleme und Lösungen“ finden.

Fazit

Nachdem Sie diese Anleitung lesen, haben Sie schon das Problem „iOS Update konnte nicht überprüft werden“ gelöschte und iOS 14 auf Ihr iPhone und iPad reibungsfrei laden. Verpassen Sie nicht, dass ein AnyTrans für Ihr iOS Gerät laden und die Dateien einfach übertragen und verwalten. Haben Sie Probleme über diesen Artikel, schreiben Sie es am Kommentarfeld bitte. Teilen Sie bitte diesen Tipp auf soziale Netze, um mehr Lösungstipp zu sammeln!

Schwarz

Mitglied von iMobie Inc. Eine stille Redakteurin, der Menschen gerne bei der Lösung von Problemen mit dem iPhone und iPad hilft und manchmal viele interessante Tipps gibt.