iPad startet nicht und was tun

by Olivia Follow @iMobie_Inc 29, Nov, 2018

Nachdem Sie Ihr iPad auf iOS 10/11/12 oder dem neuesten iOS 12.1 aktualisiert haben, startet Ihr iPad nicht mehr? Lesen Sie diese Anleitung in wenigen Minuten, um das Problem zu beheben.

PhoneRescue® für iOS – Datenretter für iPhone/iPad

PhoneRescue für iOS hilft Ihnen nicht nur vorlorene Dateien ohne/mit Backup auf iPhone/iPad/ipod touch wiederherzustellen, sondern auch iOS-System Probleme mit nur 1-Klick zu beheben. Laden und probieren Sie es kostenlos >

Zeigt Ihr iPad immer nur das weißen Apple-Logo, das iTunes-Logo oder beleibt das Bildschirm längere Zeit schwarz? Als iPad-Benutzer, der das letzte iOS-Softwareupdate wie iOS 12/12.1 erlebt haben, müssen Sie wissen, dass jedes iOS-Softwareupdate immer einige schwierige iOS-Probleme mit sich bringt. Wenn Ihr iPad nach dem iOS-Update nicht startet und Sie sicher sind, dass Ihre Batterie nicht erschöpft ist, können Sie dieser Anleitung folgen, um zu erfahren, warum Ihr iPad nicht startet und was zu tun ist.

iPad startet nicht – Mit 5 Lösungen beheben

1. iPad lässt sich nicht einschalten – iPad mit der Stromquelle verbinden

Wenn Ihr iPad/iPhone/iPod touch sich nicht einschalten lässt, sollten Sie es zuerst an die Stromversorgung anschließen. Normalerweise sollte nach einigen Minuten der Ladebildschirm angezeigt werden.

2. iPad startet nicht – Hard Reset durchführen

Um zu beheben, dass iPad nicht startet, können Sie einen Hard-Reset durchführen. Halten Sie die Wake / Sleep-Taste und die Home-Taste 10 Sekunden lang gedrückt, bis ein Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dadurch wird Ihr iPhone iPad zwangsweise neu gestartet, und das iPhone iPad lässt sich zumeist nicht einschalten.

3. iPad startet nicht mehr – Mit PhoneRescue für iOS beheben

Genau wie der Name zeigt, ist PhoneRescue für iOS eine umfassende Datenwiederherstellung für iOS-Geräte. PhoneRescue für iOS hilft nicht nur iOS Benutzer gelöschte iOS Daten mit oder ohne Backup wiederherzustellen, sondern auch einige iOS-Probleme zu beheben. Wenn Ihr iPad sich nicht einschalten lässt, können Sie den Fehler mit PhoneRescue einfach fixieren.

1. Nachdem Sie Ihr iPad mit PhoneRescue fixiert haben, werden alle Daten und Einstellungen auf Ihrem iPad entfernt. Und es kann erst wieder verwendet werden, wenn Sie es erneut einrichten, so wie Sie ein neues iPad aktivieren.

2. Ihr iOS-Gerät wird auf die neueste iOS-Version aktualisiert. Wenn Sie also ein Gerät mit jailbreak reparieren, wird es auf Nicht- jailbreak aktualisiert. Wenn Sie Ihr iPad zuvor entsperrt haben, wird es dann erneut gesperrt.

Schritt 1: Laden Sie PhoneRescue für iOS auf Ihrem Computer kostenlos herunter und verbinden Sie Ihr iPhone iPad mit dem USB-Kabel mit dem Computer.

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 2: Starten Sie PhoneRescue > Wählen Sie „iOS Reparaturtool“ aus > Klicken Sie dann auf den Button „“, um die Reparatur vorzubereiten.

iPad startet nicht – Mit PhoneRescue fixieren – Schritt 2

iPad startet nicht – Mit PhoneRescue fixieren – Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie „Erweiterter Modus“ aus und klicken Sie auf den Button „“, um den Reparaturvorgang zu starten, und befolgen Sie die Anweisungen in drei Schritten, um den Wiederherstellungsmodus zu aktivieren.

iPad lässt sich nicht einschalten – Mit PhoneRescue fixieren – Schritt 3

iPad lässt sich nicht einschalten – Mit PhoneRescue fixieren – Schritt 3

Schritt 4: Überprüfen Sie Ihre Geräteinformationen und klicken Sie auf die Schaltfläche Download für die Firmware für Ihr iPad. Sobald die Firmware-Datei heruntergeladen wurde, repariert PhoneRescue Ihr iPad automatisch. Während dieses Vorgangs müssen Sie nur warten, bis dies abgeschlossen ist.

4. iPad startet nicht – iPad mit iTunes wiederherstellen

Wenn Sie Ihr iPad nach dem Aufladen und nach einem Hard-Reset immer noch nicht aufwecken können, können Sie versuchen, Ihr iPad mit iTunes zu verbinden, um festzustellen, ob es von iTunes erkannt werden kann. Wenn dies der Fall ist, erstellen Sie zunächst einen vollständigen Backup Ihres iPads. Dies hilft Ihnen, Datenverluste zu vermeiden. Sie können dann Ihr iPad mit iTunes wiederherzustellen. Während dieses Vorgangs speichert iTunes alle Daten auf Ihrem Gerät und setzt die Firmware zurück. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie von iTunes gefragt, ob Sie einen vorherigen Backup wiederherstellen möchten.

5. iPad startet nicht – Wenden Sie sich an Apple

Manchmal ist ein Problem wirklich ein Problem. Elektronik kann ausfallen und sie kann jederzeit ausfallen. Wenn Ihr iPad immer noch nicht startet, kontaktieren Sie mit Apple, um Ihr Problem zu lösen.

Um Ihnen ein reibungsloses Upgrade auf das aktuelle iOS 12 zu ermöglichen, sammeln wir die häufigsten Probleme und Fehler des iOS-Updates und bieten auch die möglichen Lösungen an, mit denen Sie jedes Problem beheben können, das während des iOS 12-Upgrades auftritt.

Mögen Sie vielleicht auch:

iOS 12/12.1: Bildschirmaufnahme funktioniert nicht – So beheben >

iTunes Backup wiederherstellen funktioniert nicht und was können Sie tun >

Fazit

Jetzt können Sie mit o.g. Methoden versuchen, um „iPad startet nicht“ zu beheben. Wenn Sie Ihre Dateien nach iOS-Update verloren haben, können Sie PhoneRescue für iOS kostenlos herunterladen und probieren, um Dateien wie Kontakte, Fotos, Musik, Notizen usw. auf iPhone/iPad/iPod touch sicher wiederherzustellen.

Tag:
Hauptseite PhoneRescue ® für iOS iPad startet nicht und was tun
PhoneRescue ® für iOS

PhoneRescue für iOS stellt über 20 verlorene Dateien mit 3 Modi wieder her, sogar kein Backup.

Gratis Herunterladen5,716,299 Leute herunterladen