5 Wege: Fotos vom iPhone auf Mac übertragen

Fotos vom iPhone auf Mac einfach übertragen, wie kann man es erreichen? Hier werden 4 Lösungswege darüber gesammelt, Fotos vom iPhone 12/11/XS/XR/X/8/7 auf Mac/iMac/MacBook pro einfach und schnell zu übertragen.

Author Avatar Vincent Revidierte:31/08/2021

Fotos-App im iPhone speichert Ihre wertvollen Erinnerungen, aber sie nehmen auch eine große Kapazität Ihres Gerätsspeicherplatzes in Anspruch. Möchten Sie sie auf einen Mac übertragen, um Ihre Erinnerungen zu speichern und damit Ihr iPhone zu befreien? Dann geben Sie mehr Speicherplatz frei, um mehr Fotos und Videos auf Ihrem iPhone machen und das iPhone länger und schneller in anderen Bereichen verwenden zu können. Die Frage ist nun, wie kann man diese Bilder vom iPhone auf den Mac übertragen? Vielleicht haben Sie versucht, Fotos über iCloud auf den Mac herunterzuladen, was wegen des instabilen Netzwerks beeinträchtigt werden kann und dazu führt, dass die Fotos nicht scharf genug sind wie original. Oder Ihr icloud-Speicherplatz reicht nicht aus, um alle Fotos von Ihrem iPhone 12/11/X/8/7 in die Cloud hochzuladen, sodass Sie einige von ihnen aufgeben müssen. Wenn Sie solche Bedenken haben, aber trotzdem iPhone Bilder auf Mac übertragen möchten, dann können Sie in diesem Artikel eine Vielzahl von recht einfachen Methoden zusätzlich zu den regulären für Sie erfahren. Lesen Sie bitte den Artikel weiter!

Methode 1: Per Fotos-App/iPhoto – Bilder vom iPhone auf Mac übertragen

Fotos (früher iPhoto genannt) ist ein Programm von Apple auf Mac, über das Sie alle iPhone-Fotos verwalten können, Sie können damit iPhone-Fotos auf Mac Mini/Mac Pro/MacBook selektiv übertragen. Wenn Sie diese Fotos-App am Mac haben, können Sie Fotos vom iPhone auf Mac übertragen.

Auf Mac OS X Yosemite oder höheren Versionen gibt es kein iPhoto mehr, welches durch die Fotos-App ersetzt wird. Hier sind die Anleitungen:

Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an einen Mac an > Die Fotos-App auf dem Mac wird normalerweise automatisch aufgerufen, wenn nicht, klicken Sie auf „Fotos“.

Fotos-App auf Mac starten

Fotos-App auf Mac starten

Schritt 2: Wählen Sie Ihr Gerät links aus > Nun werden alle Fotos angezeigt, klicken Sie entweder auf „Alle neuen Objekte importieren“ oder zuerst einzelne Bilder auswählen und auf „Auswahl importieren“, um die Fotos von iPhone auf Mac zu übertragen.

Fotos auf Mac importieren über Fotos

Fotos auf Mac importieren über Fotos

Für ältere Versionen von Macs können Sie iPhoto anwenden, um Bilder vom iPhone auf Mac zu übertragen:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Mac > Öffnen Sie die Software iPhoto am Mac.

Schritt 2: Wenn iPhoto Ihr Fotos anzeigt > Wählen Sie die gewünschten Bilder > Klicken Sie auf den Knopf „Auswahl importieren“.

Über iPhoto Fotos vom iPhone auf Mac importieren

Über iPhoto Fotos vom iPhone auf Mac importieren

Die Fotos-App/iPhoto kann nur Kamera Roll vom iPhone auf Mac übertragen und nur Fotos importieren, die über Ihr iPhone aufgenommen wurden. Sofern Sie danach alle Bilder übertragen oder die Bilder vom Mac wieder auf neues iPhone oder iPad übertragen wollen, verwenden Sie bitte lieber Methode 2 , um unnötige Verfahren zu vermeiden.

Methode 2: Schnell & klar! Fotos vom iPhone auf Mac – Ohne iTunes/iCloud

Sie möchten jetzt Fotos vom iPhone auf einen Mac hocheffizient übertragen, ohne die Auflösung und Qualität der Bilder zu verlieren. Wie kann man das denn schaffen? Ganz einfach! Ein professionelles Transfer-Tool – AnyTrans wird Ihren Wunsch erfüllen.

  • Mit AnyTrans können Sie alle Ihren Fotos vom iPhone direkt auf den Mac/PC übertragen. Es untersützt auch die neusten iOS-Geräte.
  • Vor der Übertragung können Sie alle Fotos in der Vorschau angezeigt bekommen und die Fotos auswählen, die Sie übertragen möchten.
  • Außerdem können Sie Fotos vom iPhone direkt auf dem Mac löschen oder verwalten, um Speicherplatz zu sparen.
  • Es ermöglicht Ihnen, Fotos in Originalqualität auf Ihrem Computer zu speichern, was heißt, nichts wird komprimiert.
  • 100% sicher, kein Ablesen Ihrer privaten Informationen während der Übertragung von außen.

Laden Sie AnyTrans jetzt herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac. Befolgen Sie dann die unteren Schritte, um die iPhone Fotos auf Mac zu übertragen.

Gratis Herunterladen * 100% sauber & sicher

Schritt 1: Straten Sie nach der Installation AnyTrans > Schließen Sie Ihr iPhone an den Mac über ein USB-Kabel an > Auf dem Fenster klicken Sie auf den Button „Fotos“.

AnyTrans starten um Fotos vom iPhone auf Mac zu übertragen

AnyTrans starten um Fotos vom iPhone auf Mac zu übertragen

Schritt 2: Wählen Sie die Fotos, die Sie auf Mac übertragen möchten > Markieren Sie diese Fotos, z. B. unter Meine Fotos > Klicken Sie auf den Knopf „ zum Mac“.

Fotos über AnyTrans auswählen und zum Mac übertragen

Fotos über AnyTrans auswählen und zum Mac übertragen

Schließlich werden Sie die Fotos auf Ihrem Mac sehen.

Wenn Sie alle Fotos auf einmal vom iPhone auf Mac übertragen möchten, können Sie auch gerne das auf eine andere Weise über iTunes durchführen.

Schritt 1: Laden Sie AnyTrans zuerst herunter wie oben und installieren Sie es > Rufen Sie AnyTrans auf und schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an > Klicken Sie auf „Geräte Manager“ > „Inhalte auf den Mac“.

Alle Fotos auf einmal auf Mac übertragen

Alle Fotos auf einmal auf Mac übertragen

Schritt 2: Wählen Sie die Kagetorien aus, in denen Sie Fotos übertragen möchten > Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Ordner auswählen

Ordner auswählen

Danach können Sie alle übertragenen Fotos auf dem Mac checken.

Achtung: Wenn Sie Windows PC verwenden, können Sie diesem Artikel “Fotos vom iPhone/iPad auf PC zu übertragen” folgen.

Methode 3: Mit iCloud-Fotos – iPhone Bilder auf Mac laden

Neben iPhoto können Sie Fotos über Luft von einem anderen Apple-Tool übertragen – iCloud. iCloud verfügt über den Übertragungsdienst für Fotos. So können Sie nach dem Hochladen der Fotos auf iCloud ebenfalls iCloud-Fotos auf Mac/PC übertragen.

Schritt 1: Geben Sie auf dem iPhone die Funktion „iCloud-Fotos“ frei: „Einstellungen“ > „Apple-ID(Name)“ > „iCloud“ > „Fotos“ > Aktivieren Sie „iCloud-Fotos“, um Fotos auf iCloud hochzuladen.

iCloud-Fotos aktivieren in Einstellungen

iCloud-Fotos aktivieren in Einstellungen

Schritt 2: Besuchen Sie die Webversion von iCloud > sich mit dem Apple-Account anmelden > Klicken Sie auf „Fotos“ > Dann wählen Sie die gewünschten hochgeladenen Fotos zum Herunterladen.

Fotos in iCloud checken

Fotos in iCloud checken

Um iPhone-Fotos auf Mac über iCloud zu übertragen, muss man sein iPhone mit einem stabilen Netzwerk verbinden und geduldig sein. Weil man die Bilder Stück für Stück auszuwählen und dann exportieren muss. Um alle oder eine Menge der Fotos von iPhone auf Mac auf einmal zu übertragen, bitte versuchen Sie mal Methode 2.

Methode 4: Über iTunes – Fotos vom iPhone auf Mac sichern

Um iPhone Bilder auf Mac über iTunes zu übertragen, oder genauer gesagt, um alle Daten (inklusive Bilder) vom iPhone über iTunes am Mac-Computer zu sichern, kostet es viel Zeit, der Vorgang ist oft zäh lang. Und Frühere Backups auf Ihrem Mac werden ebenfalls überschrieben, was bedeutet, dass alles, was Sie zuvor auf Ihrem Computer gesichert und vom iPhone gelöscht haben, verloren geht.

Ab macOS Catalina (10.15) können Sie über Finder ein Backup von Ihrem iPhone auf Ihrem Mac erstellen. Folgen Sie diesen Schritten, um Fotos von Ihrem iPhone auf den Mac zu übertragen.

Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone an den Mac > Starten Sie Finder“.

Schritt 2: Suchen Sie Ihr iPhone in der linken Katekorie unter dem Orte, klicken Sie es an und wählen Sie rechts die Option Backup jetzt erstellen.

Im Finder iPhone-Backup erstellen

Im Finder iPhone-Backup erstellen

Nach der Sicherung Ihres iPhones können Sie den Backup-Ordner am Mac finden.

Methode 5: iPhone-Fotos auf den Mac mit AirDrop

Die Datenübertragung zwischen Apple-Geräten kann auch über AirDrop klappen, das eine kleine Menge von Mehrfachdatenübertragungen unterstützt. Mit einfachen Schritten können Sie Fotos vom iPhone auf den Mac übertragen.

Schritt 1: Stellen Sie eine stabile WLAN-Verbindung her und aktivieren Sie dann die AirDrop-Funktion auf Ihrem iPhone und Mac.

AirDrop auf dem iPhone aktivieren

AirDrop auf dem iPhone aktivieren

Wobei Sie Bluetooth sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrem Mac aktivieren müssen. Falls es Ihnen noch nicht ganz klar ist, wie Sie AirDrop auf Ihren beiden Geräten aktivieren sollen, lesen Sie hier gerne diesen Artikel und die dritte Methode, um sich genauer darüber zu informiren.

Schritt 2: Wählen Sie die Fotos auf dem iPhone aus, die Sie auf Ihren Mac übertragen möchten, klicken Sie auf AirDrop und wählen Sie dann den AirDrop-Namen für Ihren Mac.

Über AirDrop Fotos auf iPhone auswählen

Über AirDrop Fotos auf iPhone auswählen

Schritt 3: Klicken Sie auf dem Mac auf „Akzeptieren“.

Auf Akzeptieren klicken über AirDrop

Auf Akzeptieren klicken über AirDrop

Fazit

Nachdem Sie die obigen fünf Methoden erfahren haben, können Sie Ihre Fotos von iPhone auf Mac einfach übertragen. Laden Sie AnyTrans herunter, um die Bilder vom iPhone/iPad/iPod touch leichter und effizienter zu verwalten. Teilen Sie gerne den Artikel mit Freunden auf Facebook/Twitter, wenn dieser Artikel Ihnen gefällt. Wenn Sie weitere Probleme bei der Verwendung vom AnyTrans gestoßen sind, schreiben Sie uns gerne per E-Mail.

AnyTrans – iPhone Bilder Transfer

  • Übertragen Sie innerhalb von 32 Sekunden über 3000 Fotos vom iPhone auf Ihren Mac und umgekehrt.
  • Übertragen Sie alle Fotos wie Kamerarolle, Fotostream, Fotofreigabe usw.
  • Kein Schaden für das Bild und wird in Originalqualität aufbewahrt.
  • Geeignet für alle iPhone Modelle und iOS Systeme.

Herunterladen für Win100% sauber und sicher

Herunterladen für Mac100% sauber und sicher

Gratis Herunterladen* 100% sauber und sicher
Author Avatar
Vincent Twitter Share Facebook Share

Mitglied des iMobie-Teams sowie ein Apple-Fan. Ich helfe gerne mehr Benutzern bei der Lösung verschiedener Arten von iOS- und Android-bezogenen Problemen.

Zurück zum Anfang-Icon