Bilde schärfer oder unschärfer zu machen

Stört es Ihnen auch, dass die Schönheit der Landschaft nicht immer durch iPhones Kamera photographiert werden kann? Obwohl die Kamera von iPhone ziemlich gut und optimal für Benutzer ist und sich immer verbessert, reicht es oft nicht aus, ohne Bearbeitung und Veränderung ein schönes Foto zu bekommen. Um die Fotos schöner zu machen, müssen wir manchmal den Hintergrund des Fotos unschärfer machen oder die Figuren im Foto schärfer zu betonen. Das erfordert nicht nur Strategien, sondern auch nützliches Hilfsmittel. In diesem Artikel finden Sie bestimmt die praktischen Tipps, um Fotos schöner zu bearbeiten.

Iriya Revidierte:12/12/2019

AnyTrans für iOS, Foto-Manager

Fotos und Videos effizient und exzellent verwalten

  • Lebenserinnerungen auf Mac/PC/iPhone/iPad übertragen, sichern und verwalten
  • Organisieren Sie alle Ihre Fotos, Videos, Musik, usw.
  • Live-Fotos und andere Foto-Formate leben überall

Gratis Herunterladen

Verfügbar für Win & Mac

Mit diesen Tipps kann man die Fotos schärfer machen, um die Schwerpunkte im Bild hervorragend zu zeigen sowie den Fokus zu verändern. Es ist auch möglich, den Hintergrund des Fotos unscharf zu machen, um ein professionelles Bild zu bekommen. Hier werden nicht nur die Bearbeitung innerhalb iPhone vorgestellt, sondern auch kostenlose Apps empfohlen, um uns bei der Bearbeitung zu helfen.

Das Bild schärfer zu machen

  1. Wenn Sie ein Foto wegen Zufälligkeiten nicht sehr deutlich aufgenommen haben, können Sie durch Bearbeitung, nämlich die Veränderung der Grad von Kontrast, das Bild wieder deutlich machen. Für die Benutze von iPhone ist die Funktion von Kamera optimal, um die Fotos schärfer zu bearbeiten. Die Funktion innerhalb der App „Kamera“ ist hilfreich.  Öffnen Sie die Alben auf dem iPhone und wählen Sie das Foto aus, das sie bearbeiten möchten. Klicken Sie auf „Bearbeiten“, die oben rechts auf der Schnittstelle liegt, um die Effekte zu verbessern.
bilder-schaerfer-machen-1

bilder-schärfer-machen

Manchmal sind die Effekte des Fotos nicht nur von einem Element abhängig. Das heißt die Veränderung bei „Schärfen“ und „Kontrast“ reicht vielleicht nicht, um das Bild deutlicher und schärfer zu bearbeiten. Die anderen Elemente wie zum Beispiel Belichtung, Glanzlichter und Schatten können auch dazu beitragen, dass die Bilder schärfer werden. Versuchen Sie bitte mehrere Male, um die Perfekten Fotos zu bekommen.

  1. Es gibt auch Apps, die kostenlos aber ganz nützlich sind, können uns bei der Bearbeitung helfen. Hier wird das App „VSCO“ als optimalen Wahl empfohlen. Innerhalb der App finden Sie zahlreiche praktischen Tools, um Fotos zu verschönern. Unter den Tools sind die Funktionen „Schärfen“ und „Kontrast“ besonders hilfreich, um das Bild schärfer zu machen. Nach dem Installieren der App importieren Sie die Fotos in VSCO, um sie zu verschönern. Tippen das Foto, das Sie bearbeiten möchten und wählen die gewünschten Effekte für Verschönern aus. Klicken Sie auf das Symbol „Verarbeitung“, das sich unter auf dem Bildschirm befindet. Schieben Sie die Schalter von „Schärfen“ und „Kontrast“ nach recht, um das Foto schärfer zu machen.
vsco-das-foto-schaerfer-zu-machen

vsco-das-foto-schärfer-zu-machen

  1. Der Computer bietet andere Möglichkeit für Bearbeitung des Fotos an. Übertragen Sie die Fotos von iPhone zu Ihrem MacBook und eröffnen Sie diese Fotos in App „Fotos“ auf dem Computer. Klicken Sie auf die „Bearbeiten“, die oben rechts auf der Schnittstelle liegt. Hier können Sie mehr Funktionen finden, als die Funktionen, die auf iPhone in „Alben“ zur Verfügung stehen. Mit der Funktion „Kurven“ können Sie das Bild bearbeiten und verschönern und professionellere Fotos ausmachen. Schieben Sie die kleine Punkt nach oben oder unten, um die Effekte des Fotos zu verändern. Durch die Veränderung wird das Bild deutlicher und schärfer gemacht, so werden die Schwerpunkte auf dem Bild klar gezeigt.
mit-kurven-das-bild-bearbeiten-und-verschoenen

mit-kurven-das-bild-bearbeiten-und-verschönen

Das Bild unschärfer zu machen

  1. Es kann relativ kompliziert sein, um den Hintergrund eines Fotos unschärfer zu machen, weil die Funktionen innerhalb iPhone das nicht unterstützt. Deswegen müssen wir uns zu Hilfstools wenden. Die App „Blur Photo Editor“ bietet uns die Dienstleistung, den Hintergrund eines Bildes unschärfer zu machen, um die Details im Hintergrund zu verhindern und die Schwerpunkte des Fotos herausragend zu zeigen. Laden Sie auf Ihrem iPhone diese App und erlauben Sie den Zugriff zu Ihren Alben innerhalb der App. Klicken Sie auch die Option „Gallery“, um die Fotos in den Alben auszuwählen. Importieren Sie das Foto in der App und bearbeiten Sie, indem Sie den kleinen Kreis rund um die Hauptfiguren des Fotos schieben. Der Hintergrund wird allmählich unschärfer und undeutlich. Die Leute und Gebäude werden dadurch schattenhaft und nicht durchschaubar. So können die Hauptfiguren betont werden und das Bild scheint professioneller als früher.
blur-photo-editor

blur-photo-editor

  1. Eine andere App, die für die Bearbeitung der Fotos auf iPhone sehr geeignet ist, heißt „Pixlr“. Mit dieser App können Sie die Hintergründe der Fotos unschärfer machen, um die gewünschten Effekte zu bekommen. Installieren Sie die App und erlauben Sie, dass die App den Zugriff zu Ihren Fotos bekommt. Wählen Sie das Foto aus und klicken Sie auf die Option „Unschärfe“. Es gibt drei unterschiedlichen Effekte, die das Foto unschärfer machen können. Sie können nicht nur den Hintergrund unschärfer machen, sondern auch das ganze Bild undeutlich verarbeiten oder ein Linear von Deutlichkeit und Undeutlichkeit erstellen. Außerdem können Sie eine Farbe auswählen, um die Effekte eindrucksvoller zu machen.
mit-pixlr-bilder-machen

mit-pixlr-bilder-machen

Wenn Sie keine extra App auf dem iPhone installieren möchten, können Sie auch versuchen, die Funktion innerhalb der „Kamera“ von iPhone zu benutzen. Nämlich die Funktion „Vignette“. Sie unterstützt die Hinzufügung von einem dunklen Rand aus den vier Ecken des Fotos. Auf gewisse Maße trägt die Funktion dazu bei, um die Hauptfiguren in dem Foto zu betonen, allerdings ist die Auswirkung sehr gering und schwach.

die-funktion-vignette-innerhalb-der-kamera

die-funktion-vignette-innerhalb-der-kamera

Fazit:

Die Bedürfnisse sind groß, ein Foto schärfer und unschärfer zu machen. Die Dienstleistungen von iPhone die Kamera von iPhone können nicht vollständig unseren Wünschen erfüllen. Deshalb sind die Apps für Bearbeitung sehr wichtig und hilfreich. Hoffentlich funktionieren die oben genannten Apps erfolgreich, um Ihnen dabei zu unterstützen, schöne und professionelle Bilden zu machen. 

Weitere ähnliche Tipps, die für Sie nützlich sein können, wenn Sie Fotos oder Live-Fotos sichern, übertragen oder hochladen.

Iriya

Mitglied des iMobie-Teams, Apple-Fan und Musikliebhaber. Ich möchte Lösungen für Probleme mit iOS und Android finden und teilen.